Jetzt Forderungen anmelden Herr Murmann und Herr Ohoven! Die mittelständischen Unternehmer und die Selbständigen brauchen Sie J E T Z T!

Nicht nur das man in den parteien gute Lobbyarbeiten leistet ist wichtig, nein jetzt muss der Bundesverband der Selbständigen und der BVMW ihre FORDERUNGEN an eine neue Regierung öffentlich anmelden. Jetzt gilt es, die Politiker für die Selbständigen und die mittelständischen Unternehmer zu gewinnen. Jetzt müssen beide Verbände klar sagen „das wollen wir und das wollen wir nicht“.  Ein Schmusekurs gegenüber den jetzt verhandelnden Parteien, CDU/SCU und SPD, bringt weder dei Selbständigen noch die mittelständischen Unternehmer weiter. Das Thema „Steiererhöhungen scheint vom Tisch zu sein-Prima! Was ist mit dem flächendeckenden Mindestlohn? Kann sich den jeder Selbstädnige oder/und mittelständische Unternehmer zu zahlen auch leisten? Im Westen ist der flächendeckende Mindestlohn sicherlich einfacher umzusetzen, als in den Neuen Bundesländern. Hierauf müssen die Verbände aufmerksam machen, und zwar J E T Z T!

Einen Kommentar schreiben.