Ab sofort publiziert die TGOA AG, das Analystenhaus für Digitale Transformation, immer dienstags das Format TGOA Predictives mit Gedanken zur digitalen Zukunft im Bereich der Unternehmenssoftware.

BildTGOA Predictives – Wissen, was die digitale Zukunft bringt

Wer die Zukunft kennt, hat die Macht, strategisch zu handeln – deshalb zeichnet TGOA Predictives das Bild der digitalen Zukunft aus spezifischen Blickwinkeln. In jeder Woche widmet sich The Group of Analysts dabei einer anderen Perspektive und setzt so, nach und nach, dieses Bild zusammen.

Die Analysten der TGOA AG, unter Federführung ihres Chefanalysten Temel Kahyaoglu, teilen in kompakter Form ihr Wissen zur Digitalen Transformation. Unterstützt wird The Group of Analysts von einem Netzwerk an Experten, die projekt- und themenbezogen ihr Wissen und ihren Erfahrungsschatz miteinfließen lassen.

Dabei fließen unterschiedliche Aspekte aus Projekten und Unternehmen sowie aktuelle Themen wie Künstliche Intelligenz, Augmented Reality, Chat Bots und Real-time Aspekte mit ein. Das Spektrum der Beiträge deckt zudem alle Phasen des Information Supply Chain Management ab; von der Datenbeschaffung, über die Datenverarbeitung bis hin zur Datendistribution. Somit werden alle Märkte für Unternehmenssoftware – seien es Product Information Management, Content Management, Customer Relationship Management oder Marketing Ressource Management – betrachtet und geben einen Einblick in die Zukunft der Digitalisierung.

Digitales Wissen – auf dem Portal unter tgoa.com verfügbar

Veröffentlicht werden die TGOA Predictives in den sozialen Medien. Auf Twitter, LinkedIN und Facebook informiert die TGOA AG die Nutzer mithilfe von Teaserversionen über neue Ausgaben der TGOA Predictives. Dies ermöglicht es den Nutzern, über die verschiedensten Kanäle direkt Rückfragen zu stellen und in die Diskussion einzusteigen. Das Format erlaubt Lesern mit unterschiedlichem Wissensstand einen niederschwelligen Einstieg in das jeweilige Thema der Digitalen Transformation.

Vorgesehen ist ein wöchentlicher Turnus, zudem stehen die Inhalte natürlich auch auf dem Portal der TGOA AG unter tgoa.com zur Verfügung, wo Nutzer darüber hinaus eine große Anzahl weiterer Inhalte der Analysten finden können, sowie Kontakte und Events rund um Themen der Digitalisierung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

The Group of Analysts AG
Herr Felix Cramer
Uferpromenade 5
88709 Meersburg
Deutschland

fon ..: +49.7532 494 35-16
web ..: https://tgoa.com/#/
email : f.vonclausbruch@tgoa.com

Über die TGOA AG

The Group of Analyst AG ist ein unabhängiges europäisches Marktforschungsunternehmen im Bereich der Unternehmens-Digitalisierung. Mit den Market Performance Wheels als neutrale und granulare Anbieteranalyse, einem Netzwerk von erfahrenen Analysten und einer Reihe von Publikationen bietet The Group of Analysts Softwarenutzern einen umfassenden und neutralen Marktüberblick sowie dem Mittelstand Unterstützung in allen Projekten der Digitalen Transformation. Software-Anbieter und Integratoren finden auf dem Portal eine ideale Plattform, um sich und ihre Produkte gegenüber einem breiten Interessentenkreis zu positionieren.
Grundlage für die europaweite Tätigkeit der Analysten ist das Information Supply Chain Management (ISCM). Das ISCM beschreibt den gesamten Datenfluss innerhalb von Unternehmen. So lässt sich die gesamte Informationslieferkette von Unternehmen abbilden – von der Beschaffung über die Aufbereitung bis hin zur Distribution der Daten.

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

The Group of Analysts AG
Herr Felix Cramer
Uferpromenade 5
88709 Meersburg

fon ..: +49.7532 494 35-16
web ..: https://tgoa.com/#/
email : f.vonclausbruch@tgoa.com